Die Basis für einfach alles

Rohstoffe und Gold

Goldstandard: Die Gesellschaft hat physisches Gold unterlegt, welches in Hochsicherheitstresore eingelagert ist. Wir nennen das Goldstandard und treten damit drohender Inflation und Geldentwertung des Kapitals entgegen und sichern somit Werte.

Die Basis jeglicher Technologie

Ein Investment, egal in welchem Wirtschaftszweig, birgt stets Risiken. Welches Unternehmen wird sich mit einer Technologie durchsetzen, welche Technologie wird das Rennen machen? Gerade bei neuen Technologien ist das schwer zu sagen. Doch es gibt eines, was jede Technologie und jedes Unternehmen benötigt: Rohstoffe.

Eine Investition in Rohstoffe ist eine sichere Bank, denn Rohstoffe bilden die Basis jeglicher Wertschöpfung. Mit Rohstoffen begibt man sich als Investor an den Anfang einer Wertschöpfungskette. Was am Schluss dabei herauskommt, ist dabei vollends irrelevant.

Industriemetalle unter den Edelmetallen

Edelmetalle sind zuverlässige Wertspeicher. Gold gilt als internationale Ersatzwährung und wird von Zentralbanken gleichermaßen wie von Privatinvestoren als Inflationsschutz gekauft.

Silber, Platin und Palladium sind Industriemetalle mit einer hohen Bedeutung in zahlreichen Technologien, die uns im Alltag begleiten. Viele Dinge, die für uns heute selbstverständlich sind, wären ohne den Einsatz der Weißmetalle nicht möglich.

Durch den permananten Verbrauch und rückläufige Fördermengen kommt es bei den Industriemetallen zu einer natürlichen Verknappung und damit zu attraktiven Wertsteigerungschancen.

Address
304 North Cardinal St.
Dorchester Center, MA 02124

Work Hours
Monday to Friday: 7AM - 7PM
Weekend: 10AM - 5PM